typojan artworks | Kindeswohlgefährdung
22046
post-template-default,single,single-post,postid-22046,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-2.1

Kindeswohlgefährdung

Die Netzwerkkoordinatorin Frühe Hilfen im Jugendamt des Landkreises Stade, Bianca Klapper, beauftragte mich mit dem Layout des 16-seitigen Leitfadens, der genaue Handlungsanweisungen und -optionen beim Verdacht der Kindeswohlgefährdung, z.B. bei Auffälligkeiten in Schule oder Arztpraxis, enthält. Die erste Auflage ist bereits bald vergriffen.

Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.